Das HUMAINE-Team ist mit folgenden vier Beiträgen auf dem GfA-Frühjahrskongress 2022 in Magdeburg (virtuell) vertreten:

  1. Bülow, F., Barton, M.-C., Fahle, S., Thewes, F., Pöppelbuß, J., Herrmann, T., Kuhlenkötter, B.
    Towards an approach for analyzing potentials for development and deployment of human-centered artificial intelligence solutions
  2. Thewes F., Langholf V., Meske C., Wilkens U.
    Towards a process model for cross-domain AI development – Insights from neuroradiological imaging. 
  3. Berretta, S., Tausch, A., Peifer, C., Kluge, A.
    Messung von Wohlbefindens-, Motivations- und Identitätsförderlichkeit von Mensch-KI-Teaming-Arbeitsplätzen
  4. Virgillito, A., Lager, H., Falkenberg, J., Buchberger, T.-P.
    Digitale Technologien und Folgen für Arbeit in der Logistik – Ein Wegweiser

Zur Anmeldung und für weitere Informationen besuchen Sie gerne die Kongresswebsite:

gfa2022.de