„Immer einen Schritt voraus“ – Um die erzielten Ergebnisse für den Regionaltransfer zu sichern und darauf aufbauend Weiterentwicklung im Konsortium zu betreiben, existiert seit April 2024 der HUMAINE Network e.V.
Der gemeinnützige Verein sichert die Arbeiten und Existenz des Kompetenzzentrums über die Projektlaufzeit hinaus fort.